Ein Unternehmen der  M-Glasgruppe

Telefon: 0 6144 - 93 43 0

Sitemap|FAQ

Technik im Einsatz

  • Bild: Technik im Betrieb = Mistal 180 V

    Sandstrahlkabine

  • Bild: Verbundglaszuschnitt

    Verbundglaszuschnitt (...)

  • Bild: Schleifanlagen

    Schleifanlagen

  • Bild: Technik im Betrieb: CNC Bearbeitung

    CNC Bearbeitung

  • Bild: Technik im Betrieb: Glasbohrmaschine topDRILL Easy

    Bohrmaschine für Glas

  • Bild: Technik im Betrieb: Lattuada Facette

    Facettenschliff

  • Bild: Technik im Betrieb: UV-Verklebung

    UV-Verklebung

  • Bild: Technik im Betrieb: Lackiererei

    Lackiererei

  • Bild: Technik im Betrieb: Autoklavfreie Verbundglasanlage

    Autoklavfreie Verbundglasanlage

Verbundglaszuschnitt, Floatgläser, Gußgläser & Farbengläser

Bild: Verbundglaszuschnitt

Der Ver­bund­glas­zu­schnitt er­folgt über ei­nen mo­der­nen Heg­la Zu­schnitt-Tisch, der das Schnei­den, Bre­chen und Tren­nen au­to­ma­tisch über­nimmt und so­mit op­ti­ma­le Er­geb­nis­se er­zielt. Die Maß­an­schlä­ge wer­den mit­tels di­gi­ta­ler Po­si­ti­ons­an­zei­ge po­si­tio­niert und das Glas wird dar­an aus­ge­rich­tet. Un­ter­stütz durch ein Luft­kis­sen kann das Glas frei auf dem Tisch be­wegt wer­den. Die An­la­ge wird über ei­nen Kipp­tisch be­schickt und kann Ver­bund­glas von 2 x 3 mm bis 2 x 8 mm zu­schnei­den. Die ma­nu­ell ver­fahr­ba­re Brü­cke er­mög­licht Schnitt­län­gen bis 4600 mm.

Float­glä­ser schnei­den wir aus Band­ma­ßen 3210 x 6000 mm mit­tels mo­der­nen Bot­te­ro Zu­schnitt-Tisch zu. Auf die­sem Tisch kön­nen wir un­se­re Sand­strahl­fo­li­en plot­ten und mit­tels Shape Scan­ner Mo­dell­schei­ben di­gi­ta­li­sie­ren.

Guß­glä­ser und Far­ben­glä­ser wer­den mit­tels mo­der­nem Bot­te­ro Zu­schnitt-Tisch zu­ge­schnit­ten.

Übersicht
Bild: Verbundglaszuschnitt von VSG 2 x 3 mm bis VSG 2 x 8 mm
Bild: Floatglaszuschnitt 2 - 19 mm
Bild: Gußglas- und Farbenglas Zuschnitt